Winterdienst in Sion ausgebaut und modernisiert

Der Kanton Wallis rüstete im Herbst 2020 seine bestehende Salzlagerhalle zum kompletten Winterdienst-Stützpunkt auf, durch die Integration von zusätzlichen Silo-, Förder- und Soleanlagen. Das ermöglicht eine reibungslose und effiziente Bewirtschaftung der umliegenden Kantonsstrassen.  

Blumer Lehmann realisierte die moderne Komplettlösung innerhalb eines halben Jahres. Ergänzt wurde die bestehende Lagerhalle mit einem Holzsilo, einer Förderanlage mit 25 t/h Förderleistung und einer Soleanlage mit 30 m3 Lagerbehälter sowie dem Solererzeuger Quanto 24.

Mit seiner Kapazität von 400 m3  erweitert der Salzsilo aus Lärchenholz das bestehende Salzlagervolumen und ermöglicht die effiziente Bewirtschaftung der neuen Anlagen. Die eingebaute Modulförderanlage beschickt neu den Silo direkt mit Salz aus der Lagerhalle. Der integrierte Salzmanager mit Verwiegung sorgt dabei für den sicheren Ladevorgang und verunmöglicht ein Überfüllen des Silos.

Für den Einsatz von Sole im Winterdienst installierten wir zusätzlich eine Soleanlage mit Soleerzeuger und Lagertank. Zur Herstellung der Sole wird das Salz direkt aus dem Silo bezogen, im Erzeuger mit Wasser gemischt und nachher im GFK-Tank gelagert. Die Befüllung der Fahrzeuge mit Sole erfolgt neu ebenfalls unter dem Silo durch eine direkte Zuleitung.

Leon Trachte

Verkauf Silo- und Anlagenbau | Schweiz | International

+41 71 388 58 73
leon.trachte@blumer-lehmann.com